Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Fusilli-Salat *Tricolore*

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

Fuer die Vinaigrette:

  • 2 EL Weissweinessig
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 120 ml Traubenkernoel
  • Salz, Zucker, nach Geschmack

Fuer den Salat:

  • 200 g weisser Spargel
  • 200 g gruener Spargel
  • 1/2 Zitrone, fuers Spargelkochwasser
  • Salz, Zucker, fuers Spargelkochwasser
  • 120 g Fusilli (dreifaerbige)
  • Salz, fuers Nudelkochwasser
  • 1 Knoblauchzehe, geschaelt, fuers Nudelkochwasser
  • 20 g Pinienkerne, geroestet
  • 8 Scheiben Rohschinken (San Daniele)
  • 8 Kirschtomaten, geviertelt
  • 1 kleiner Bund Majoran (Garnitur)

Die Vinaigrette zubereiten: Alle Zutaten mit dem Schnnebesen gut verruehren.

Die Spargel schaelen, die holzigen Enden abbrechen. Salzwasser in einem grossen Topf aufstellen, die halbe Zitrone wie auch Zucker zufuegen, aufkochen. Zuerst den weissen Spargel ca. 10 Minuten darin garen, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Im selben Topf den gruenen Spargel ca. 6 Minuten kochen, ebenfalls abschrecken und abtropfen. Beide Arten Spargel in 3-5 cm Laengen schneiden.

In einem mit frischem Salzwasser aufgestellten Topf werden die Fusilli zusammen mit der Knoblauchzehe al dente gekocht, danach kurz abgetropft und noch heiss mit der Salatmarinade und den Spargelstuecken vermischt. Den Salat vor dem Anrichten noch ca. 10-15 Minuten durchziehen lassen.

Bei dem Anrichten wird der Salat mit dem rohen Schinken und den Tomaten garniert, mit den Pignoli bestreut zu Tisch gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.