Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Fritierte Bananen – Streetfood aus Kambodscha

Fritierte Bananen – Streetfood aus Kambodscha

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

8 kl. Bananen, noch nicht ganz reif

2 EL Sesam

3 EL Palmzucker

5 grosse EL Reismehl

3 Eiweiss

Ca. 300 ml Kokosmilch

1 kl. Prise Salz

Speiseoel, zum Fritieren

Reismehl, Sesam, Salz und Palmzucker zusammenmengen. Eiweiss und Kokosmilch allmaehlich dazuruehren, bis die Masse die Beschaffenheit eines dicklichen Pfannkuchenteigs erhaelt.

Die Bananen schaelen, jedes einzeln in Frischhaltefolie wickeln. Ein Gewicht (z.B. eine Bratpfanne oder eine Backform) daraufstellen und leicht andruecken – genug um die Bananen etwas flachzudruecken, ohne sie zu zermatschen.

Das Oel erhitzen. bananen in den Backteig tauchen, jeweils zwei auf einmal in das heisse Fett geben und goldbraun knusprig ausbacken. Auf Kuechenpapier kurz abtropfen und sofort in Backpapier locker eingeschlagen (um es authentisch zu machen) servieren.

via Fritierte Bananen – Streetfood aus Kambodscha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.