Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Brot und Brötchen

Französisches Brot

Französisches Brot

Für 2 Brote a.600g

Zutaten:

  • 400g Weizenmehl Type 550
  • 600g Weizenmehl Type 1050
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • 1 Würfel Hefe(42g)
  • 1TL Zucker
  • 20g Butter
  • Mehl zum Knete und fürs Backblech

1.)Das Mehl Type 550 in eine Schüssel geben.Honig und 1TL Salz hinzufügen und mit 400ml verrühren.Diesen Vorteig zugedeckt über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen.

2.)Am nächsten Tag das Weizenmehl Type 1050 zum Vorteig geben.Die Hefe mit dem Zucker im gut 150 ml lauwarmen Wasser auflösen.Die Butter in Flöckchen zum Mehl geben.1-2TL Salz darüber streuen .Alles mit der Hefemilch zu einem festen, elastischen Teig verkneten.zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

3.)Den Teig auf bemehlter Fläsche noch einmal kräftig durchkneten und zu 2 etwa 40cm langen Rollen formen.Auf ein bemehltes Backblech legen undim Abstand von 5cm kräftig einschneiden.Zugedeckt weitere 30Minuten ruhen lassen.

4.)Den Backofen auf 220 Grad vorheizen

5.)Die Brote im Backofen (Mitte Umluft200Grad) in 30 Minuten goldbraun backen.Wnn die Oberfläsche zu dunkel wird mit Alufolie abdecken.

Rezept eingereicht von Paula 50
via Französisches Brot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.