Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Forelle in Salzkruste

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Forellen
  • 4 kg Meersalz
  • 4 Eiweiß
  • 2 Bund Estragon
  • Zitronensaft
  • Salz,Pfeffer

Zubereitung

Das Meersalz mit dem Eiweiß gut vermischen.250 ml Wasser nach und nach vorsichtig unterrühren.Die Forellen aussen und innen mit Pfeffer und Salz einreiben und dann mit Zitronensaft beträufeln.Anschließend 10 Minuten zur Seite stellen.

Das Estragon in die Bauchhöhlen der Forellen legen.Ein drittel der Salzmasse auf ein Backblech oder in einer großen Auflaufform geben.Die Forellen darauflegen.Dann mit der restlichen Salzmasse bestreichen.

Im auf 200 Grad vorgeizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Zum Servieren die Salzkruste aufbrechen.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.