Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Fliederbeertorte

[box]

  • 1,2 l Holunderbeeren
  • 340 g gemahlene Mandeln
  • 3 gehaeufte EL Zucker
  • geriebene Zeste 1/2 Zitrone
  • Zimt
  • Ingwerpulver
  • Vanille
  • 3 Eiweiss

Fuer den Teig:

  • 225 g Mehl
  • 140 g Butter, kalt
  • 3 EL Sauerrahm, kalt
  • 1 Prise Salz
[/box] Zunaechst Mehl mit der kalten Butter gruendlich aber rasch vermengen, Sauerrahm dazuruehren und glatt verarbeiten. Eine Stunde im Kuehlschrank kalt stellen. Den Teig am Boden einer runden Springform mit hohen Seiten ausbreiten.

Beeren mit dem Zucker (ohne Wasserzusatz) 10 Minuten sehr leise koecheln lassen. Gemahlene Mandeln, Gewuerze und Zitronenzeste unterruehren. Das Eiweiss steif schlagen, behutsam unter die Beerenmischung heben und auf den Teigboden verteilen. Bei maessiger Ofentemperatur (175 Grad C.) ca. 40 Min backen.

Am Gitterrost auskuehlen, Seitenwaende nach dem Auskuehlen erst loesen (Mit einem Messer um den Rand fahren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.