Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen -pikant

Flammkuchen mit frischem Spargel

Zutaten für 6 Stück

  • 1 Packung Pizzateig ( oder selbst gemachten Pizzateig )
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Frühlingszwiebel
  • 500 g frischen weißen Spargel
  • 2 TL Magarine Salz,Zucker
  • 300 ml Thomy Les Sauce Hollondaise
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL getrockneten Thymian
  • 80 g luftgetrockneter,roher Schinken
  • Pfeffer

Zubereitung

125 ml in eine Schüssel geben.Den Beutelinhalt vom Pizzateig hinzufügen und mit dem Olivenöl verkneten.Den Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen und 6 Stücke daraus machen.Auf einem Backblech Backpapier geben und die 6 Stücke darauf legen.

Von den Frühlingszwiebel das obere dunkelgrün abschneiden,waschen und in feine Ringe schneiden.Den Spargel schälen,die Enden entfernen und in 2 cm dicke Stücke schneiden.In einem Topf die Butter zerlassen,den Spargel hineingeben und mit Salz und einer Prise Zucker würzen und zugedeckt 5 Minuten bissfest dünsten.Die Frühlingzwiebel hinzufügen und alles umrühren.

Die Hollondaise mit Muskat und Thymian abschmecken.Anschließend auf die Teigstücke verteilen.Den Spargel mit den Frühlingszwiebel gut abtropfen lassen.Anschließend auch auf die Teigstücke verteilen.

Den Backofen auf 200° Grad vorheizen.Das Blech mit den Flammkuchen in den backofen geben und dann den Backofen auf 175 ° Grad zurückschalten und 30 Min. backen.Anschließend den Schinken darauf verteilen und etwas Pfeffer drüber streuen und sevieren.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.