Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Fladenbrotchips (feurig)

Fladenbrotchips (feurig)

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

1 Eiweiss, leicht verquirlt

2 EL Olivenoel

2 TL Dijon-Senf

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 TL gemahlener Kreuzkuemmel

1/2 TL Salz

1/2 TL Chilipulver

1/2 TL scharfes Paprikapulver

1 Prise Cayenne

3 Fladenbrote, horizontal halbiert (sodass 6 Kreise entstehen)

Den Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Mit dem Schneebesen Eiweiss, Oel, Senf, Knoblauch, Kreuzkuemmel, Salz, Chilipulver, Paprika und Cayenne verruehren. Die Schnittflaechen der Fladenbrote mit der Oelmischung einpinseln. Jede Fladenbrothaelfte in 8 Spalten schneiden. Auf ein Backblech setzen.

Im vorgeheizten Ofen 13-15 Minuten backen, oder bis sie knusprig sind. Anschliesend die Chips auf dem Backblech, welches auf ein Kuchengitter gestellt ist, auskuehlen. Fest verschlossen, halten sich die Chips 3 Tage bei Zimmertemperatur.

via Fladenbrotchips (feurig).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.