Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Fischfilet überbacken

Zutaten für 4 Personen

  • 1000 g Fischfilet (Schellfisch, Rotbarsch, Kabeljau)
  • ½ TL Salz
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 geschälte, und gehackte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Petersilie, glatte, gehackt
  • 2 zerdrückt Knoblauchzehen
  • Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
  • 4 EL Semmelbrösel

Zubereitung

Ofen auf 175 Grad vorheizen

Fisch mit Salz und Zitronensaft würzen.

Auflaufform mit 1EL Öl auspinseln, Fisch hineinlegen, restliches Öl mit

den gehackten Tomaten, dem Tomatenmark, der Petersilie, Knoblauch und

Pfeffer mischen. 2/3 dieser Paste über den Fisch geben, den Rest mit

den Semmelbröseln mischen, oben auf den Fisch streichen, ca. 35 Minuten

bei 175 Grad backen.

Vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.