Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Fischfilet mit Knoblauch/Zwiebelkruste

  • 4 Fischfilets (festfleischiger)
  • 400 g TK Erbsen
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter oder entsprechend Rapsöl
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 kleine Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe gewürfelt
  • 1 Eiweiß
  • 200g Creme fraiche
  • 1 Eßl. Speisestärke
  • 1 Glas Champignons oder 200g frische (in Scheiben geschnitten)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer

Die TK-Erbsen in die kochende Brühe geben und einmal aufkochen lassen. Die Creme fraiche mit der Speisestärke verrühren, zu den Erbsen geben, verrühren und die Champignons zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung in eine Auflaufform geben.

Das Toastbrot in einer Moulinette zerkleiner. Den Knobi, die Zwiebeln und die Toastbrotbrösel dazugeben in Butter goldbraun braten. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen und den Zitronensaft daszugeben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Zwiebel Bröselmasse heben.

Den Fisch waschen, trockentupfen und auf die Gemüsemischung legen.

Darüber die Bröselmasse geben.

Im Backofen bei 225° Grad Ober-Unterhitze, 200° Grad Umluft 25 min. überbacken.

Dazu schmeckt Reis sehr gut oder eine Polenta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.