Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Fischfilet auf Tomatenbett

 

Zutaten:

  • 4 Seefischfilet a 150 g
  • 1 EL Zitonensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 60 g Haferflocken
  • 80 g weiche Butter
  • 2 feingehackte Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 800 g Dosentomaten in Stücken
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Zucker

Zubereitung:

Seefischfilet mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Butter mit gehackter Petersilie und Haferflocken mischen und über das Filet verteilen, im Backofen bei 200° ca. 15 Minuten backen. Geschnittene Zwiebeln in heißem Öl glasig dünsten, Tomatenstücke und Mark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, bei kleiner Hitze, ohne Deckel etwa 15 Minuten köcheln lassen. Fisch auf Tomatenbett anrichten und servieren.

Dazu passt Reis und Stangenweißbrot.

Rezept eingereicht von Brigitte51

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.