Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Fischbouillon mit Muscheln

Zutaten für 4 Personen

  • 750 g Fischabschnitte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • je 1 TL Wacholderbeeren und schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 500 g Miesmuscheln
  • 1 EL Butter
  • 1/8 L Weißwein
  • 500 g Tomaten
  • 1/2 Bund Dill

Zubereitung

Die Fischabschnitte waschen.Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen.2 Zwiebel mit einer Knoblauchzehe,den Fischabschnitten,dem Lorbeerblatt,den Gewürzkörner,dem Salz und 1 1/2 Liter Wasser 1 Stunde sacht kochen lassen.Die Muscheln bürsten und die Byssusfäden entfernen.

Die übrige Zwiebel und die Knoblauch hacken,in Butter glasig braten und mit dem Wein aufgießen.Die Muscheln in dem Sud zugedeckt 15 Minuten garen.Die Tomaten häuten und würfeln.Die Fischbouillon und den Muschelsud durchseihen,mischen und die Tomatenwürfel darin 5 Minuten ziehen lassen.Die Muscheln in die Suppe geben und diese mit Dillspitzen bestreut servieren.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.