Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Geburt der Venus
Französische Küche

Filetsteaks fuer Verliebte

*Nach Angabe des unbekannten franzoesischen Verfassers des Originalrezeptes wird durch den Genuss der Sauce die Moeglichkeit fuer ein gesteigertes Liebeserlebnis geboten.*

Fuer 2 Portionen

Zutaten:

  • 1 TL bunte Pfefferkornmischung (ganze Pfefferkoerner: schwarz, rosa, weiss und gruen)
  • 1/4 TL Wacholderbeeren
  • 1/8 TL Korianderpulver (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Cayenne
  • 1/8 TL Nelkenpulver (frisch gemahlen)
  • 1/8 TL Ingwerpulver
  • Feines Meersalz
  • 2 Filetsteaks, jeweils 4 cm dick
  • 15 g Butter
  • 30 ml Cognac
  • 175 ml Sahne

Pfefferkoerner zusammen mit den Wacholderbeeren im Moerser grob zermahlen und mit dem Korianderpulver, Cayenne, Nelkenpulver, Ingwerpulver und Salz vermischen.

Filetsteaks grosszuegig und ebenmaessig mit den Gewuerzen einreiben (sie leicht andruecken) und in der Butter nach Geschmack anbraten. Das Bratfett abgiessen, den Bratensatz mit Cognac loesen und anschliessend anzuenden. Cognac reduzieren lassen, bis kaum etwas mehr davon vorhanden ist. Die Sahne angiessen, aufkochen lassen, die Herdplattenregelung abschwaechen und die Sauce saemig einkochen lassen. Auf Salz abschmecken.

Steaks auf vorgewaermten Tellern geben und mit der Sauce ueberloeffeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.