Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Nudeln und Reis

Fettuccine, aus Loewenzahn gemacht

Zutaten:

  • 480 ml (im Hohlmass gemessen) Loewenzahn, geputzt, gespuelt, trockengetupft
  • 2 Eier
  • 170 g Mehl
  • 1/2 TL Salz

Loewenzahn und Eier im Mixer glatt puerieren. Das Pueree in eine grosse Arbeitsschuessel umfuellen, das Salz dazugeben und unter Ruehren von einem kraeftigen Holzloeffel anfangen das Mehl dazuzugeben. Solange Mehl zufuegen, bis ein fester Teig entsteht. Den Pastateig auf bemehlter Arbeitsflaeche glatt kneten (ca. 5 Minuten). Den Teig zu einer Dicke von 3 mm ausrollen (und nicht mehr als 6 mm). Die Teigplatte 1 Stunde ruhen und trocknen lassen, anschliessend in Streifen schneiden. Kochzeit betraegt 1-2 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.