Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Aufläufe und Gratiniertes Vegetarisch

Fenchel mit Schwarzbrotkruste

fenchel

Zutaten

  • 2 gr. Knollen Fenchel
  • 500 g Tomaten
  • eine Knoblauchzehe
  • je 1 handvoll Petersilie, Basilikum und Fenchelkraut
  • 100 g Schwarzbrot
  • 50 g Parmesan oder Peccorino
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Vanille
  • Olivenöl
  • Butter
  • 2-3 EL Zucker

Zubereitung

Den Fenchel waschen, den Strunk entfernen, die Scheiben in dünne Streifen hobeln und dämpfen – sie sollen bissfest bleiben. Danach abtropfen lassen, in eine gebutterte Auflaufform schichten und salzen. Kräuter und Knoblauchzehe fein hacken, Käse reiben und Schwarzbrot klein bröseln.
Tomaten mit Sparschäler schälen und in Würfel schneiden, mit dem Knoblauch in Olivenöl und einem Teelöffel Butter anschwitzen, dann Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen.
Mit Zitronensaft ablöschen und mit Pfeffer, Salz und Vanille abschmecken.
Einkochen lassen (reduzieren), bis eine dickflüssige Sauce entstanden ist.
Dann von der Hitze nehmen, Kräuter untermischen und über den Fenchel geben.
Schwarzbrotkrümel, Käse, Zitronenschale und Butterflöckchen darübergeben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten lang backen.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.