Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche Suppen Traditionelle Küche

Feine Cremesuppe à la Mathilde

Organiccashews

Für 6 Portionen

Zutaten:

  • 55 g Butter
  • 15 ml Erdnussöl
  • 340 g ungesalzene Cashewkerne (ungeröstet)
  • 5 EL gehackte Schalotten
  • 830 ml Hühnerfond, salzarm
  • 60 ml Cream Sherry
  • 240 ml Vollmilch
  • 360 ml Sahne
  • 30 ml Wasser
  • 1 TL Speisestärke (Maizena)
  • 30 ml Armagnac
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Schnittlauchröllchen, für die Garnitur

Butter und Öl in einen großen, schweren Topf über Mittelhitze stellen. Die Nüsse und Schalotten hinzufügen und bei gelegentlichem Umrühren bis die Schalotten goldbraun sind, ca. 10 Minuten. Die Brühe und den Sherry zugießen, den Topfinhalt zum raschen Kochen bringen. Milch und Sahne dazu geben, die Herdplattentemperatur wieder ermäßigen und die Suppe ohne Deckel so lange köcheln, bis die Cashews weich sind, etwa 20 Minuten lang.

Die Suppe entweder mit dem Pűrierstab oder einem Mixer/Blender (dann in mehreren Arbeitsgängen) sehr glatt pűrieren. Die Suppe anschließend durch ein Netz in den Topf sieben, die Rűckstände entsorgen.

Speisestärke mit dem Wasser verrühren. Die Suppe zum Kochen bringen, die Speisestärkemischung nochmal durch rühren und mithilfe eines Schneebesens unter die Suppe rühren. So lange weiter rühren, bis die Suppe leicht andickt, ca. 2 Minuten lang. Den Armagnac hinein rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.