Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Erdbeersenf

Erdbeersenf

*Als Beigabe zu gekochten Garnelen, Grillwuerstchen, Raeucherschinken und dergleichen.*

Zutaten:

120 ml (im Hohlmass gemessen) Senfmehl

2 EL Wasser

480 ml (im Hohlmass gemessen) puerierte Erdbeeren

240 ml Weissweinessig (wahlweise Apfelessig)

80 g feingehackte Zwiebel

115 g Zucker

30 g Mehl

1/2 TL Kurkuma

2 EL Ananas-Salbei, fein gehackt (optional)

Senfmehl durchsieben, mit dem Wasser verruehren, stehenlassen.

Die uebrigen Zutaten miteinander vermischen und aufkochen, die Hitze drosseln und die Mischung 2 Minuten kochen lassen.

Von der heissen Erdbeermischung 60 ml mit dem Schneebesen unter den Senf schlagen, bis eine glatte Konsistenz erreicht wird. Wieder 60 ml der heissen Erdbeermischung glatt hineinschlagen, diesen Arbeitsgang wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Den Senf auskuehlen und kaltstellen. Es haelt sich mehrere Wochen im Kuehlschrank.

via Erdbeersenf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.