Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Papaya
Salate

Ente-Papaya-Salat

Zutaten: Papaya

  • 250 g Entenbrust
  • Salz
  • Fischsauce (bevorzugt Nuoc Mam)
  • 3 El Zucker
  • 1 Tl rote Chilipaste
  • Salz
  • 500 g grüne Papaya
  • 1 Chayote oder 1 Kohlrabi
  • siehe asiatische Warenkunde
  • 2 kleine rote Chilischoten
  • 2 El Erdnüsse gehackt
  • Reisessig
  • je 1/2 Bund Koriander und Schnittlauch
  • Öl

Zubereitung:

Die Entenbrust in kochendem Salzwasser ca 40 Minuten garen, abkühlen lassen.

Eine Marinade aus 2 El Fischsauce, 1 El Zucker und Chilipaste herstellen und die Entenbrust 30 Minuten marinieren.

Papaya und Chayote (Kohlrabi) schälen und fein reiben. Chilis putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Erdnüsse in einer fettfreien Pfanne rösten. Das Gemüse mit Reisessig, 4 El Fischsauce, 2 El Zucker und Chilis mischen und durchziehen lassen.

Kräuter waschen und hacken.

Die Entenbrust abtupfen und auf der Hautseite im heißen Öl knusprig braten. In Streifen schneiden und unter den Salat heben. Mit den Kräutern bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.