Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Eisdessert mit Frischkaeseeis und Wassermelone

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Ergibt ca. 1 l Eis
Fuer das Eis:

  • 425 g Speisequark, Vollfettstufe
  • 90 g Frischkaese, zimmerwarm
  • 240 ml kalte Vollmilch
  • 225 g Zucker
  • 2 EL brauner Rum
  • 1 TL fein geriebene Zitronenzeste
  • 1/2 TL fluessige Bourbon-Vanille
  • 1 kraeftige Prise Salz
  • 80 ml Sahne, sehr kalt

Weiters:

  • 1 Stueck (2,2 kg) Wassermelone, in 2,5 cm dicken Scheiben, entkernt, gut gekuehlt
  • 30 g Zartbitterschokolade, gehobelt (Garnitur)
[/box] Quark, Frischkaese, Milch, Rum, Zitronenabgeriebenes, Vanille und Salz im Mixer/Blender glatt verarbeiten, ca. 1 Minute lang. Die Sahne hinzufuegen und lediglich weitere 5 Sekunden durchmischen.

Nach Herstelleranweisung in der Eismaschine gefrieren, in einen luftdichten Behaelter umfuellen und in das Gefrierfach stellen um fest zu werden, mindestens 3 Stunden lang.

Die Wassermelonenscheiben auf Tellern anrichten, mit Kugeln von dem Eis kroenen und mit Schokoladehobeln garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.