Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Käse

Eingelegter Kaese *buongusto*

Zutaten:

  • 120 ml Olivenoel, extra-virgine
  • 120 ml Weissweinessig
  • 60 g eingelegte rote Peperoncini, abgetropft, klein gewuerfelt (wahlweise eingelegte rote Paprika)
  • 3 EL gehackte glatte Petersilie
  • 3 EL fein gehackte Fruehlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen, fein gewuerfelt
  • 1 TL Zucker
  • 3/4 TL getrocknetes Basilikum
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 225 g gereifter Cheddarkaese, am Stueck, kalt
  • 225 g schnittfester Frischkaese, im Block, kalt
  • Frische glatte Petersilie (Garnitur)

In einem grossen Schraubglas Oel, Essig, Peperoncini oder eingelegte rote Paprika, Petersilie, Fruehlingszwiebeln, Knoblauch, Zucker, Basilikum, Salz und Pfeffer hineinfuellen und das Glas kraeftig durchschuetteln; beiseite geben.

Die Kaesebloecke der Laenge nach durchschneiden, kreuzweise in 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kaesescheiben in Abwechslung miteinander und auf ihrer schmalen Seite aufrecht angerichtet in eine seichte Backform stellen.

Die Marinade ueber den Kaese giessen, die Schuessel zudecken und im Kuehlschrank fuer mindestens 8 Stunden durchziehen lassen.

Zum Servieren auf einer Servierplatte anrichten, mit der Marinade ueberloeffeln und mit gehackter Petersilie garniert auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.