Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Eierplätzchen mit Pistazien

Zutaten

  • 350 g Zucker
  • 6 Eier
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 180 g Vollmilchschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 600 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver

Für die Glasur

  • 1 Päckchen schwarze oder weiße Kuchenglasur
  • einige Tropfen Rumaroma
  • Pistazien

Zubereitung

Zucker mit den Eiern schaumig schlagen.Mandeln und kleingeriebene Vollmilchschokolade vorsichtig unter die Masse geben.Zimt,Mehl und Backpulver vermischen und durch ein Sieb unter die Masse heben.

Den Teig in einen Spritzbeutel geben,ein Backbleich einfetten und kleine Kränzchen aufspritzen.Das Backblech in den auf 180°Grad vorgeheizten Backofen geben und je nach Größe der Plätzchen 10-15 Minuten backen.

Die Plätzchen herausnehmen uns auskühlen lassen.Die Kuchenglasur nach Anleitung zubereiten und mit Rumaroma aromatisieren .Die Plätzchen damit überziehen und mit Pistazien bestreuen.Die Glasur vollkommen trocknen lassen.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.