Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Brot und Brötchen

Dreikornbrot aus dem Bratschlauch

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 30 g Sesamsamen, geroestet
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Leinsamen
  • 0,25 l Buttermilch (Dickmilch, oder auch Joghurt)
  • 1 Ei
  • Milch

Weiters:

  • Bratschlauch

Den Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Mehl, Salz, Backpulver und die Koerner gut miteinander vermischen.

Den Handruehrer mit Knethaken versehen, Buttermilch und Ei zu den Trockenzutaten geben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls erforderlich, besonders wenn Joghurt verwendet wurde, etwas Milch in die Masse einarbeiten.

Einen runden Laib formen, Karos in die Oberflaeche einschneiden, mit Milch bestreichen. In entsprechend grossen Bratschlauch geben und nach Angaben des Herstellers verschliessen.

Den Schlauch mehrmals einstechen, im vorgeheizten Ofen 40-50 Minuten backen. Zum Auskuehlen aus dem Schlauch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.