Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Dicke Rippen, schwedische Art

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1/4 bis 1/2 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 bis 2 EL Pimentpulver
  • 55 g Butter
  • 300 ml Rinderfond
  • 910 g dicke Schweinerippen, nicht am Stueck

Pfeffer, Zucker, Salz und Piment verruehren. Die Rippen damit allseitig besprenkeln.

Die Butter in einer grossen Bratpfanne ueber maessig-starke Hitze schmelzen, darauf achten, dass die Butter nicht verbrennt. Die Rippen von allen Seiten anbraeunen.

Mit dem Rinderfond uebergiessen, Pfanne mit Deckel versehen und bei schwacher Flamme 1,5 Stunden leise vor sich hin koecheln lassen. Den Deckel bitte nicht waehrend des Kochens abnehmen. Nach Ende der Garzeit die Rippen herausnehmen, im Ofen warm halten. Die Sauce einkochen (falls zu salzig, eine mittelgrosse, geschaelte Kartoffel, gehaelftelt, mitkochen), abschmecken, mit Sahne verfeinern. Rippen mit Kartoffelpueree, Sauce und Preiselbeeren servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.