Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Diaetetique

Diabetikerrezept: Gebrutzelte gruene Bohnen

Diabetikerrezept: Gebrutzelte gruene Bohnen

Fuer 8 Portionen berechnet, 180 ml (im Hohlmass gemessen) pro Portion

Zutaten:

910 g gruene Bohnen, geputzt

2,5 TL Olivenoel, geteilt

60 g Parmaschinken, in duennen Scheiben, streifig geschnitten

4 Knoblauchzehene, fein geschnitten

2 TL fein gehackter frischer Salbei

1/4 TL Salz, geteilt

Pfeffer aus der Muehle

25 g Pinienkerne, geroestet

1,5 TL geriebene Zitronenzeste

1 TL Zitronensaft

Gruene Bohnen in Salzwasser knackig-zart garen, ca. 3-4 Minuten. Abtropfen. Bis zu diesem Punkt koennen die Bohnen bis zu 2 Tagen im Voraus zubereitet und luftdicht verschlossen im Kuehlschrank gehalten werden.

Von der Oelmenge 1/2 TL in einer grossen beschichteten Bratpfanne ueber maessige Hitze heiss werden lassen. Parmaschinkenstreifen dazufuegen und unter Ruehren kross ausbraten. Auf Kuechenpapier abtropfen.

Bratpfanne auswischen, das restliche Oel hineingeben und ueber maessige Hitze anheizen. Gruene Bohnen, Knoblauch, Salbei, die Haelfte vom Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufuegen und umruehren. So lange bei gelegentlichem Umruehren brutzeln, bis die Bohnen stellenweise angebraeunt sind, ca. 3-4 Minuten lang. Pinienkerne, Zitronenzeste und Parmaschinken unter den Bohnen ruehren. Mit Zitronensaft, dem restlichen Salz und mehr Pfeffer abschmecken.

Pro Portion:

99 kcal

5 g Fett

6 mg Cholesterin

10 g Kohlenhydrate

5 g Eiweiss

4 g Ballaststoffe

264 mg Sodium

via Diabetikerrezept: Gebrutzelte gruene Bohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.