Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Curry-Spieße

Zutaten:

600 g Filetfleisch, von Rind, Kalb oder Schwein

Ananasstücke aus der Dose

100 g Speck

Curry-Marinade:

1/2 Tasse Oel

Saft einer Zitrone

1 Eßl. Currypulver

1 RL Zwiebelpulver

Salz

Zubereitung:

Das Fleisch in etwa 1 cm dicke Würfel schneiden und in der Marinade etwa 1 Stunde ziehen lassen, dann abwechselnd mit Speckwürfel und Ananas auf Spieße ziehen und 12-15 Minuten grillen, zwischendurch mit der Marinade bepinseln.

Rezept eingereicht von Brigitte51
via Curry-Spieße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.