Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Crostini mit Quark-Zitronenpfeffer Aufstrich

Crostini mit Quark-Zitronenpfeffer Aufstrich

Fuer 4-6 Portionen berechnet

Zutaten:

12 Scheiben Baguette

230 g Quark

8 EL Frischkaese, zimmerwarm

Saft und geriebene schale 1 Zitrone

1 winzige Prise Zucker

Frische Thymianblaetter, gehackt

1 kleine Knoblauchzehe, sehr fein gehackt

1 TL geschroteter schwarzer Pfeffer

Den Backofen auf 160 Grad C. vorheizen. Die Brotscheiben 10-12 Minuten im Ofen roesten.

Die ueberschuessige Fluessigkeit aus dem Quark mit Hilfe von Kuechenpapier sachte ausdruecken. Quark und Frischkaese in der Kuechenmaschine vermengen, Zitronensaft und -schale, Zucker, Thymian, Knoblauch, Salz und Pfeffer beifuegen, glatt verarbeiten. In eine Servierschuessel umfuellen. Zu den Crostini reichen.

via Crostini mit Quark-Zitronenpfeffer Aufstrich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.