Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Corsischer Kartoffelsalat, sommerlich frisch

Corsischer Kartoffelsalat, sommerlich frisch

*Eine feine Beigabe zu gegrilltem Lamm.*

Fuer 2-3 Portionen

Zutaten:

150 g Erbsen, frisch oder TK-Ware

Olivenoel, extra-virgine

3-4 Sardellenfilets

15 reife Kirschtomaten

3 Kartoffeln, geschaelt, dampfgegart (Bintje ist hier als Sorte zu empfehlen)

1 grosser Bund Minze

Fuer die Salatsauce:

1 Teil Balsamico

2 Teile Olivenoel, extra-virgine

1 Prise Salz, viel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zunaechst die Erbsen zubereiten: Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, die sardellenfilets darin schmelzen lassen, bei milder Hitze die Erbsen 15 Minuten schmoren lassen. Anschliessend abkuehlen.

Die Kirschtomaten haelfteln, die gekochten Kartoffeln grobstueckig schneiden, die Minze grob hacken; alles mit den Erbsen zusammenmengen.

Die Salatsauce zubereiten: Balsamico und Olivenoel verruehren, mit wenig Salz und viel Pfeffer abschmecken. Unter den Kartoffelsalat mischen. Sofort servieren.

via Corsischer Kartoffelsalat, sommerlich frisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.