Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Chutney mit Minze

Chutney mit Minze

Ergibt ca. 1,6 l

Zutaten:

455 g milde Zwiebeln, geschaelt, in Stuecke

455 g saeuerliche Aepfel, geschaelt, entkernt, in Stuecke

225 g gruene unreife Tomaten, entstielt, in Stuecke

480 ml (fest hineingepresste, im Hohlmass gemessene) Minzeblaetter

480 ml Essig

2 TL Salz

2 TL Senf

225 g Zucker

200 g brauner Zucker

170 g Korinthen

Durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs dreht man: Zwiebeln, Aepfel, unreife Tomaten und Minzeblaetter. Diese Mischung in einen emaillierten Einmachtopf geben, Essig, Salz und Senf beifuegen und 30 Minuten leise koecheln lassen, oder bis Gemuese und Obst weich sind. Beide Zuckerarten und die Korinthen zufuegen, die Temperatur erhoehen, solange ruehren bis der Zucker aufgeloest ist. Die Fluessigkeit um die Haelfte reduzieren lassen, bis es leicht sirupartig ist. Den Topf vom Herd nehmen und auskuehlen lassen. Eine Portion des Chutneys fuer den Sofortgebrauch in den Kuehlschrank geben, den Rest in kleine luftdichte Behaelter fuellen und einfrieren. Vor dem Servieren ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

via Chutney mit Minze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.