Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Chinakohlsalat asiatisch

Zutaten:

  • 1 Chinakohl
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Sonnenblumenkerne (oder die Salatkörnermischung von Seeberger)
  • 100 g Mandelstifte
  • 2 Pck. „Asia Nudelsnack Huhn“ (z.B. von der Firma mit dem großen M am Anfang)

Es handelt sich dabei uns so ein Fertiggericht, das keiner von uns so essen würde. Kleine Nudeln mit einer kleinen Tüte Gewürz, die dann eigentlich nur mit heißem Wasser übergossen werden) Sicher gibt es das auch von anderen Firmen.

Für die Salatsoße:

  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Balsamico-Essig weiß und dazu
  • die Soßenmischung (Pulver) aus dem Nudelsnack

Zubereitung:

Den Kohl in nicht zu breite Streifen und die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden (beides in ein Sieb geben, waschen und gut abtropfen lassen.)

Nudeln aus der Asia-Mischung mit den Händen zerdrücken und zu dem Salat geben (ungekocht!)

Mandeln und Sonnenblumenkerne in etwas Öl in einer Pfanne leicht anbräunen und unter den Salat mischen

die Salatsoße darüber geben und gut vermengen

Der Salat sollte einige Stunden ziehen, also ruhig vormittags zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.