Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Asiatische und indische Rezepte Geflügel - asiatisch

Chicken Wings mit Blaubeersauce lackiert

blueberriesnt

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 kg Chicken Wings, am Gelenk jeweils getrennt, die Spitzerl für einen anderen Zweck (Fond, z.B.) beiseite getan
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Blaubeeren
  • 60 ml Sojasauce, salzreduziert
  • 30 ml Reisessig
  • 3 EL hellbrauner Rohrzucker
  • 15 ml Olivenöl, extra-virgine
  • 1/2 TL fein gehackten Knoblauch
  • 1/4 TL rote Chiliflocken
  • 1/2 TL gerösteten Sesam
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 2 EL gescheibelte Frühlingszwiebeln

Die Ofenschiene im unteren Drittel des Backofens platzieren, den Ofen auf 230 Grad C. vorheizen.

Die Chicken Wings kalt abspülen, sorgfältig trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Alufolie auskleiden, die Chicken Wings darauf ausbreiten und 40 Minuten im vorgeheizten Backofen braten; in der Halbzeit bitte einmal umwenden.

Blaubeeren, Sojasauce, Reisessig, braunen Zucker, Öl, Knoblauch, Sesam, rote Chiliflocken und das Ingwerpulver in die Arbeitsschüssel einer Küchenmaschine oder eines Mixer/Blenders geben und glatt verarbeiten. Die Sauce in einen kleinen Topf umfüllen und bei schwacher Hitzezufuhr so lange köcheln, bis die Sauce ein wenig eingekocht ist.

Sobald die Chicken Wings gar sind, sie vom Blech nehmen und in eine große Schüssel geben, die Sauce darüber gießen und alles sehr gut durch mengen. Die Chicken Wings zurück aufs Backblech legen und für weitere 3-6 Minuten in den Backofen nochmals schieben, bis sie lackiert sind.

Zum Servieren, den Sesam darüber streuen und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.