Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Party- und Fingerfood

Chicken Wings im Kaesehimmel

Chicken Wings im Kaesehimmel

Ergibt 2 Dutzend, 24 Stueck

Zutaten:

12 ganze Huehnerfluegel, am Gelenk zerteilt, Spitze fuer Bruehe beiseite gelegt

225 g Mozzarella, in 24 Wuerfel geschnitten

1 grosses Ei, verquirlt

165 g Semmelbroesel (Paniermehl)

115 g geriebener Parmesankaese

Salz (optional)

450 g Tomatenpueree

1 kraeftige Prise Cayenne

1 Prise Zucker (optional)

Den Backofen auf 190° vorheizen. Ein beraendertes Backblech mit Alufolie auslegen, mit einem befetteten Rost ausstatten. Bei jedem Fluegelteil im fleischigten Teil mit scharfem Messer einen Schlitz machen, mit einem Wuerfel Kaese fuellen, Fleisch und Haut darueber wieder schliessen.

Die Gefluegelteile einzeln erst in verquirltem Ei, anschliessend in einem Gemisch aus den Semmelbroeseln und dem Parmesan, und falls verwendet, Salz, wenden. Die panierten Fluegel auf das vorbereitete Rost am ausgekleideten Backblech legen, im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten garen, bis die Chicken Wings goldbraune Farbe haben.

Tomatenpueree, Cayenne, Zucker falls verwendet, im kleinen Topf erhitzen, mit Salz abschmecken, zu den Wings als Stippe reichen.

via Chicken Wings im Kaesehimmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.