Knuspriges Maisbrot

Leuchtend gelb und appetitlich, verführerisch saftig und ein bisschen süß: Mit diesem Brot wird jedes Grillfest aufgewertet und jedes Picknick zum Festmahl. Mais in jedem Aggregatzustand trägt dazu bei.

Osterwecken mit Lorbeer

Mit scharfem Messer oder einer guten Küchenschere ein Kreuz auf der Oberseite jeder Wecke einschneiden. Das Eiweiß sprudelig aufschlagen und damit die Teiglinge leicht einpinseln. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen, oder bis sie eine satte goldbraune Farbe bekommen haben. Die Hot Cross Buns auf einem Gitter komplett auskühlen lassen. Die Glasur dem Kreuz folgend darauf träufeln und antrocknen lassen, ehe die Wecken serviert werden.

Pfitzauf, wie im tiefen Süden von USA

Die Ofenschiene mittig platzieren, ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen hineinstellen und Backofen auf 230 Grad C. anheizen.

Die Milch in eine große Rührschuessel gießen, zermatschten Reis, Mehl, Vanille und Salz beifügen und entweder mit dem Handmixer oder mit einem Schneebesen gründlich verrühren. Die Eier einzeln beifügen und gründlich durchschlagen ehe das nächste hinzugefügt wird.

Das heiße Blech aus den Ofen nehmen, reichlich mit flüssiger Butter bestreichen und zu zwei Dritteln mit der Pfitzaufmasse anfüllen. Das Muffinblech zurück in den Ofen geben, bei 230 Grad C. 15 Minuten backen, die Ofentemperatur auf 175 Grad C. hinunter regeln und weitere 20 Minuten backen, oder bis die Pfitzauf tief gülden und aufgegangen sind. Heiß servieren.

English Muffins aus Weizenvollkornmehl

Eine Gusseisenpfanne auf Mittelhitze setzen und großzügig mit Maismehl ausstreuen. Mithilfe eines großen Löffels, Portionen von ca. 3 EL Masse in die Hand geben und mit nassen Fingerspitzen zu einer kleinen Kugel formen, in etwa so groß wie eine unterdurchschnittlich große Mandarine. Die Kugel in die vorgeheizte Pfanne setzen, die Hitzeregelung auf mäßig-schwach einstellen. Mit der Masse so fortfahren, bis die Pfanne voll ist (einen Zwischenraum von 5 cm belassen, weil der Teig sich ausbreiten wird). Die English Muffins bei mäßig-schwacher Temperatur 7-8 Minuten backen, oder bis die Unterseite gebräunt und fest ist. Der Teig wird sich allmählich ausbreiten und auch steigen, die Oberfläche wird geglättet wirken, wie bei Eierschalen. Anschließend, die English Muffins umwenden, sie nochmals 7-8 Minuten backen, bis die zweite goldbraun ist und die Seiten durch gebacken sind.

Laugenbrötchen

Zunächst aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig herstellen und 30 bis 40 Minuten gehen lassen.
Dann 16 bis 20 Brötchen formen (schleifen) und 30 Minuten gehen lassen.
Danach die Brötchen für 15 Minuten gut kühlen, dadurch bekommt das Gebäck eine dünne Haut und wird etwas steifer, es läßt sich dann besser laugen.
Ich gebe etwas Lauge in eine Müslischale, ziehe mir Gummihandschuhe an und wende die gekühlten Brötchen darin.

Maisbrot „Viva Mexico“

Im nasskalten November wird es Zeit, sich an sommersonnige Tage und heiße Latino-Rhythmen zu erinnern, dann wird einem wieder warm ums Herz. Das Brot dieses Monats heizt Ihnen ein: Leichte Schärfe und Mais à la Mex-Tex bringen Stimmung in den Herbst-Winter.

Brot des Monats Mai: BBQ-Ring

  Das ist der zweite Akt unserer großen Kooperation mit den NRW-Bäckern. Unser „daheim+unterwegs-Brot des Monats“ ist im Mai der BBQ-Ring. Er besteht aus vielen kleinen Brötchen, die den mehr … Tags:@ WDR Daheim und unterwegs, Backen, Brot und Brötchen

Baerlauch-Bagels

Ergibt 1 Dutzend Zutaten: 545 g Mehl (Typ 812) 2,5 TL Trockenhefe 30 g Kristallzucker 1 TL Salz 500 ml (im Hohlmass gemessen) fein gehackte Baerlauchblaetter 355 ml heisses Wasser (48 mehr … Tags:Brot und Brötchen

Englisches Walnussbrot

Macht 2 Laibe Brot Zutaten: 360-400 g Mehl (Typ 812) 77-80 g dunkles Roggenmehl 1,5 TL Trockenhefe 2 TL Meersalz 360-375 ml Wasser (Zimmertemperatur, allerhoechstens lauwarm, wenn ein mehr … Tags:Brot und Brötchen

Oster-Focaccia

Ergibt 1 Focaccia (43 x 30 cm) 120 g getrocknete Kirschen 55 g getrocknete Cranberries 85 g Korinthen 60 g Sultaninen 550 g Mehl 115 g Zucker 1,5 EL Instant-Hefe 1,5 EL grobkoerniges mehr … Tags:Brot und Brötchen

Buchweizenmehl Muffins

Macht 1 Dutzend [box] 170 g Buchweizenmehl 85 g Mehl 2 EL gelbes Maismehl 1 EL Zucker 2 1/2 TL Backpulver 1 TL Salz 0,5 TL Natron 225 g Sauerrahm 80 ml Milch 75 g Butter, geschmolzen mehr … Tags:Brot und Brötchen

Kastenweißbrot

Zutaten 1 Würfel frische Hefe (42g) 1 EL Zucker 500 g Mehl Type 550 1 TL Salz 60 ml Öl Fett für die Form Zubereitung 1.)Die Hefe zerbröseln.1/4 L Wasser lauwarm erhitzen.Hefe und Zucker darin mehr … Tags:Brot und Brötchen

Haferflockenbrot

Zutaten für 1 Brot von etwa 3 kg 500 g Hafermehl 1 EL gemahlenen Koriander 1 EL Kümmelkörner 1 kg Weizenmehl Type 1050 250 g Weizenschrot Type 1700 50 g Butter 225 kernige Haferflocken 100 mehr … Tags:Brot und Brötchen