Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Vorspeisen - Entrees

Carpaccio von Blumenkohl, sizilianisch

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

Fuer die Pinzimonio:

  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 2 EL Zitronensaft
  • 90 ml Olivenoel, extra-virgine
  • 4 EL Pinienkerne, geroestet, geteilt

Weiters:

  • 225 g Blumenkohl (so nah zu frischgeerntet, wie nur moeglich), in groesseren Roeschen zerteilt
  • 1 Prise Cayenne (optional)
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Sultaninen

Pinzimonio herstellen: Salz mit dem Zitronensaft verruehren, bis geloest, das Olivenoel mithilfe eines Schneebesens hineinruehren und zuletzt mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Von der Pinienkernmenge 3 EL nehmen und entweder im Moerser zu einer groben Masse (wie Broeseln) zerstampfen, wahlweise fein hacken. Unter das Zitronensaft-Oelgemisch ruehren. Beiseite stellen.

Das Gemuese laengs in 6 mm dicken Scheiben schneiden, am besten mit einer Hobel, falls zur Hand. Blumenkohlcarpaccio auf einer Platte anrichten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Sauce daruebertraeufeln, mit Cayenne bestauben. Mit Petersilie, den restlichen Pinienkernen und den Sultaninen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.