Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Camembert-Kartoffeln

Fuer 1 Portion

Zutaten:

  • 1 EL Rapsoel
  • 1 Schalotte, in duenne Scheiben
  • 75 g gekochte neue Kartoffeln, gescheibelt
  • 5 EL Crème double
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 25 g Camembert, gewuerfelt
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 1 Scheibe Parmaschinken (Beilage)
  • Fein gehackter Schnittlauch (Garnitur)

Eine Bratpfanne auf Mittelhitze stellen, das Oel darin erhitzen. Schalotte hinzufuegen und unter Ruehren 1 Minute braten. Die Kartoffelscheiben dazugeben und goldfarben anbraten. Sahne, Senf und Kaese in die Pfanne geben und das Gericht von der Herdplatte wegziehen. Alles durchmischen bis der Kaese zerlaufen ist. Auf Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine zweite Bratpfanne erhitzen und, falls der Schinken keinen Fettrand haben sollte, etwas Oel hineingeben. Den Parmaschinken in der heissen Pfanne goldbraun und kross anbraten. Auf Kuechenpapier abtropfen.

Camembert-Kartoffeln auf einen Teller anrichten, mit Schnittlauch garnieren und mit dem Schinken zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.