Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Aufläufe und Gratiniertes Französische Küche

Burgundisches Kartoffelgratin

burgund-kart-gratin

Zutaten für eine Auflaufform oder einen gusseisernen Topf von 24 cm Durchmesser

  • 1,2 Kilo festkochende Kartoffeln
  • 150g dünne Scheiben fetter Speck
  • 200g dünne Scheiben durchwachsener Speck (geräuchert)
  • 150g würziger Bergkäse, z.B. Greyerzer oder Comté
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die geschälten Kartoffeln quer in dünne Scheiben schneiden. Durchwachsenen Speck in feine Streifen schneiden, Käse fein reiben. Alles gründlich mit einander vermischen, vorsichtig mit Salz, aber herzhaft mit Pfeffer und Muskat würzen.

Den Topf oder die Form mit zwei Drittel der fetten Speckscheiben auslegen, auch den Rand. Kartoffelmischung einfüllen, mit den restlichen Speckscheiben bedecken und ein paar Butterflöckchen garnieren. Deckel auflegen oder mit Alufolie abdecken, 60 Minuten backen. Anschließend noch einmal 30 Minuten, aber ohne Abdeckung, damit die Oberfläche bräunen kann. Danach noch 15 Minuten außerhalb des Backofens ruhen lassen. So auf Tellern servieren, dass die Kartoffeln vom Topfboden oben liegen.

Dazu passt am besten grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.