Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen -pikant

Burgunder Gugelhupf

Zutaten:

  • 250 g roher Schinken
  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 125 ml Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • Evtl. 1 handvoll gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 ° vorheizen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Hefe zerbröckeln.

Das Mehl in einer Schüssel mit allen Zutaten vermischen

(der Teig muss nicht aufgehen) und in eine ungefettete Gugelhupfform füllen.

Die Form in den Ofen stellen und den Gugelhupf etwa

1 Stunde 15 Minuten backen .

Tipp: ich nehme fertig gewürfelte Schinken Nuggets ( Katenschinken )

Passt gut zu Bier und Wein!

Rezept eingereicht von nefissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.