Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Briestippe im Brotbehaelter

Briestippe im Brotbehaelter

Zutaten:

15 g getr. Steinpilze

15 g getr. Shitakipilze

40 g sonnengedoerrte Tomaten

45 g Kalamta Oliven, entkernt

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenoel

1 EL gehackter frischer Estragon

1 EL gehacktes frisches Basilikum

1 EL gehackter frischer Thymian

1 EL Pfeffer aus der Muehle

1 ganzer Brie (375 g)

Krustiges Brot, in runder Form (1 kg)

2 Aepfel, gescheibelt

2 Birnen, gescheibelt

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

In der Kuechenmaschine beide Arten von Trockenpilzen, Tomaten, Knoblauch, Oliven, Olivenoel und Kraeuter vermengen, glatt verarbeiten. Pfeffer zufuegen und nochmal durchmischen. Auf einen grossen Teller geben.

Einen Kreis von der Oberseite des Brotes ausschneiden, gross genug nach Entnahme von etwas Krume um Platz fuer den Brie zu schaffen. Das Herausgezogene vom Brot fuer das Stippen nachher aufbewahren.

Den Brie in der Tomaten-Pilz-Kraeutermischung rundum wenden, mit den Haenden andruecken. Kaese in die Mulde vom Brot geben.

Das Brot auf einen Backblech geben und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

Das Brot auf eine Servierplatte geben, mit den Apfel- und Birnenscheiben umgeben

via Briestippe im Brotbehaelter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.