Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Bohnenragout *Buon Gusto*

Fuer 4-6 Portionen

Zutaten:

  • 60 ml Olivenoel
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 4 kleine Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 TL rote Chiliflocken, zerrebbelt
  • 450 g Mangold, die Stiele entfernt, grob gehackt
  • 120 g Prosciutto, in 6 mm Wuerfel geschnitten
  • 400 g Cannellinibohnen (Dose), gespuelt, abgetropft
  • 4 kleine Tomaten, gehaeutet, geviertelt
  • 4 EL fein gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle

Das Oel in einer grossen Pfanne bei maessiger Flamme erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter gelegentlichem Ruehren glasig duensten, ca. 10 Minuten. Die Chiliflocken beifuegen, eine weitere Minute ruehren. Mangold und Prosciutto in die Pfanne geben, 2 Minuten ruehren, bis der Mangold welk wird. Bohnen, Tomaten und Petersilie daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, den Deckel auf die Pfanne geben, 5 Minuten kochen lassen. Deckel abnehmen, weitere 5 Minuten bei gelegentlichem Umruehren kochen lassen. Nochmals abschmecken, eventuell noch mit Chiliflocken nachwuerzen. Heiss servieren. Besonders als Beilage zu Grillwuerstchen oder Grillhuhn geeignet.

***Die Bohnen koennen einen Tag im Voraus zubereitet werden, zugedeckt im Kuehlschrank bis zum Servieren aufbewahrt werden. Bei schwacher Hitzezufuhr wieder erwaermen, ehe sie bei Tisch gereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.