Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Bohnen in Eiersoße

Zutaten:

  • 750g grüne Bohnen
  • Salz
  • 40g Butter
  • 3 EL Semmelbrösel

Für die Soße

  • 30 g Margarine
  • 3EL Mehl
  • 1/4 l Bohnenbrühe
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Muskat
  • 1Tl Zitronensaft
  • Streuwürze
  • 3EL Weißwein
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Gewaschene, gefädelte und gebrochene Bohnen in gesalzenem Wasser in 25 Minuten gar kochen.

Bohnen abtropfen lassen und Brühe auffangen.

In Butter geröstete Semmelbrösel auf die Bohnen geben und sie warm stellen.

Für die Soße:

Margarine erhitzen und Mehl einrühren. Mit Bohnen- Fleischbrühe ablöschen, 7 Minuten kochen

Mit Salz, Muskat, Zitronensaft und Streuwürze abschmecken. Weißwein zugeben.

Hartgekochte Eier schälen und mit der Gabel zerdrücken, Schnittlauch hacken. In die Soße rühren und auf die Bohnen verteilen.

Rezept eingereicht von nefissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.