Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Boeuf Stroganoff

Zutaten für 4-6 Personen

  • 3 Tomaten
  • 150 g kleine Champignons
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 Schalotten
  • 1 Gewürzgurke
  • 600 -800 g Rinderfilet
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz,frischen Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butter
  • 1 Messerspitze Fleischextrakt
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 2 EL Cognac

Zubereitung

1.)DieTomaten waschen,kreuzweise einritzen und kurz in siedenes Wasser

tauchen.Dann die Haut entfernen,die Tomaten halbieren,entkernen und in

Würfel schneiden.Die Champignons waschen und je nach Größe

halbieren.Sofort mit Zitronensaft vermischen,damit sie sich nicht

verfärben.Die Scharlotten schälen und klein würfeln.Die Gurke ebenfalls

in kleine Würfel schneiden und in ein Sieb abtropfen lassen.

2.)DasFilet in 1 cm breite und 4 cm lange Streifen schneiden.Das

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.Darin das Fleisch bei

großer Hitze portsionsweise unter Wenden kurz anbraten,heraus nehmen

und in Alufolie legen ,und mit Salz und Pfeffer würzen.Gut eingewickelt

warm stellen.

3.)Das Bratfett abgießen.Die Butter in der

Bratpfanne geben und erhitzen.Tomaten Champignons,Schalotten und

Gurkenwürfel darin unter rühren andünsten.Sobald die Flüßigkeit

verdampft ist,Fleischextrakt und Senf dazu geben und gut

vermischen.Dann die Sahne und Creme fraiche dazugeben.Unter Rühren

aufkochen lassen.Bei milder Hitze 15 Minuten sämig einkochen

lassen.Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.Mit Cognac

abschmecken.

4.)Die gebratenen Fleischstücke mit dem entstandenen Saft in die leicht köchelnde Soße geben und kurz erhitzen.

Rezept eingereicht von Paula 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.