Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Blumenkohlpueree (garniert mit geroestetem Blumenkohl)

Fuer 8 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 2 Blumenkohl, geputzt, in Roeschen
  • 1 EL Olivenoel
  • Salz fuer das Wuerzen der Roeschen
  • 960 ml Vollmilch
  • 1 TL Salz
  • 15 g Butter
  • 1/2 Bund (wenn gross, ansonsten 1 Bund) Schnittlauch, fein gehackt, als Garnitur

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Auf einem Backblech einen Viertel der Blumenkohlroeschen ausbreiten, mit dem Oel betraeufeln und mit Salz wuerzen. Solange im Rohr backen, bis die Roeschen schoen karamelisiert sind, ca. 25 Minuten. Waehrenddessen den restlichen Blumenkohl, die Milch und 1/2 TL Salz bei maessiger Hitze zum Koecheln bringen, den Topf deckeln, das Gemuese kochen bis es weich ist, ca. 20-25 Minuten. Blumenkohl abseihen, Kochsud dabei bitte auffangen, beides beiseite stellen. Nach kurzem Auskuehlen Blumenkohl in den Mixer geben, restliches Salz und die Butter hinzufuegen. Die Haelfte des Kochsuds beigeben. Alles zu glattem Pueree verarbeiten. Falls Ihnen die Mischung zu dick vorkommt, bitte noch Kochsud untermischen. Abschmecken, zu Tisch mit den karamelisierten Roeschen und dem Schnittlauch garniert bringen.

1 Kommentar

  1. Noch ein kleiner Hinweis für ungeübte Köchinnen.
    die Röschen mit der Rosenseite auf das Blech nach oben legen, gibt ein schöneres Ergebnis. Und eine Prise frisch gemahlener Pfeffer im Sud hebt den Geschmack noch ein wenig an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.