Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Blechkuchen (Apfelmus-Rum-Rosine)

Ergibt 1 Kuchen (23 x 33 cm); Fuer ca. 12 Portionen berechnet
[box]

  • 75 g Sultaninen
  • 75 g Rosinen
  • 80 ml brauner Rum
  • 115 g weiche Butter
  • 200-225 g Zucker
  • 2 Eier
  • 110 g Mehl
  • 150 g Vollkornmehl
  • 1 EL Maizena
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL frischer Muskat
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL Kakao zum Backen
  • 70 g grob gehackte Walnuesse
  • 360 ml Apfelmus
[/box] Sultaninen und Rosinen in ein kleines Schraubglas geben, den Rum zufuegen und ueber Nacht stehenlassen.

Backofen auf 190 Grad C. vorheizen. Eine Backform (23 x 33 cm) ausfetten und mit Mehl ausklopfen.

Butter und Zucker in einer grossen Ruehrschuessel cremig schlagen. Die Eier einzeln hineinschlegen, dann den Apfelmuss.

Beide Mehlarten, Maizena, Natron, Gewuerze, Salz und Kakao vermengen, in den Butterabtrieb hineinruehren. Gruendlich durchschlagen. Die Rosinen (zusammen mit der Einweichfluessigkeit) und die Walnuesse unter den Teig ruehren; in die vorbereitete Backform streichen.

Den Kuchen ca. 25 Minuten backen (Stichprobe ausfuehren). Auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.