Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Blaubeer-Feigen Crumble

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 8 Portionen

  • 1 l (im Hohlmass gemessen) Blaubeeren
  • 250 ml (im Hohlmass gemessen) frische schwarze Feigen, in die Haelfte geschnitten
  • 125 ml Schlehenkonfituere
  • 1 Vanilleschote, das Mark davon
  • 3 EL heller Traubensaft, mehr oder weniger, nach Bedarf
  • 85 g Butter
  • 115 g Zucker
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 1/2 TL Kardamompulver
  • Vanilleeis, als Beilage
[/box] Blaubeeren in eine grosse Backform fuellen, Schlehenkonfituere, Vanillemark, Traubensaft und Kristallzucker hinzufuegen und alles gruendlich durchmengen und soviel Traubensaft dazugeben, bis eine seidige Sauce entsteht. Die Feigenhaelften zwischen den Blaubeeren mit der Schnittflaeche nach oben gedreht verteilen.

Mehl und Kardamompulver vermischen, den braunen Zucker mit den Fingerspitzen hineinarbeiten. Die Butter mit den Fingerspitzen hineinbroeseln, bis eine grobe Beschaffenheit erlangt ist.

Den Belag ueber die Frucht verteilen, im vorgeheizten Backofen (180 Grad C.) ca. 55 Minuten backen. Mit Vanilleeis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.