Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
fraises_Luc_Viatour
Backen - süß

Bisquitrolle mit Erdbeeren

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
fraises_Luc_Viatour
Fraises by Luc Viatour / www.lucnix.be
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker + 8 Eßl.
  • 1P. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Tl. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 Eßl. Zitronensaft
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Sahne
  • 4 Blatt Gelantine
  • Backpapier
[/box]

Eier trennen und mit 4 Eßl. Wasser steif schlagen.

150 g Zucker, Vanillezucker und Salz langsam zugeben. Dann die Eigelbe einzeln vorsichtig unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter den Teig heben.

Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 12-15 Minuten backen.

( E-Herd 175° Grad/ Umluft 150° Grad/ Gas Stufe 2).

Nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, sofort das Backpapier abziehen und mit Hilfe des Geschirrtuches aufrollen.

Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren putzen und bis auf 4-5 Stücke vierteln.

150 g von den Erdbeeren mit Zitronensaft pürieren.

Das Püree mit 5 Eßl. Zucker und dem Quark vermischen. Die Gelantine auflösen und mit 4 Eßl. Quark verrühren und dann zu der Erdbeerquarkmischung geben. Dann die restlichen Erdbeeren dazugeben.

Die Sahne steif schlagen und unter den Erdbeerquark heben.

Diese Creme dann auf dem Bisquit verstreichen und dann mit Hilfe des Geschirrtuches wieder zu einer Rolle formen.

Zum verzieren die Rolle mit Sahne einstreichen und mit den restlichen Erdbeeren und einigen Schokospänen bestreuen.

Dann ca. 4 Std. kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.