Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Diaetetique

Birnen-Walnuss-Edelkäse-Torte

Birnen-Torte

mit Walnüssen und (Edel)Käse

(Im Originalrezept soll es Roquefort sein)

Zutaten:

1 Kg Birnen, fest aber schon süß

75 g Walnüsse grob gehackt

150 g Mascarpone

150 g Edelkäse (Roquefort) ich bevorzuge Ziegenkäse

Weißer Pfeffer frisch aus der Mühle

Salz

Zitronensaft

3 Eier

150 g Butter (25 g für die Form beiseite legen)

250 g Mehl

Zubereitung:

Mürbeteig aus dem Mehl, 125 g Butter, 1 Ei, ¼ TL Salz bereiten. Eine

Kugel formen, in Folie wickeln und mind. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Käsecreme: die 2 Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz

schnittfest schlagen.

Edelkäse zerdrücken, mit Mascarpone, dem Eigelb, etwas Salz und dem weißen

Pfeffer zu einer Creme rühren.

Zum Schluss den Eischnee und 50 g der Walnüsse vorsichtig unterheben.

Die Birnen vorbereiten: schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und

die Birnenhälften in Filets schneiden.

Eine Springform 25 cm Durchmesser mit etwas Butter dünn und gleichmäßig

einfetten. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und den Rand mit einer

Gabel ca. 3 cm hoch formen.

Die Käse-Nuss-Creme gleichmäßig auf dem boden verteilen. Die Birnenfilets

gleichmäßig dicht auf die Creme legen. Birnen mit Zitronensaft und

geschmolzener Restbutter bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene bei ca. 200°C (Umluft

175°C, Gas Stufe 3) ca. 30 min backen. Die restlichen Walnussstücke gleichmäßig

über die Birnen verteilen und noch 15 Minuten zu Ende backen lassen.

Im offenen Ofen ca. 10-15 Minuten etwas abkühlen lassen.

TIPP: Die Torte noch warm servieren.

Guten Appetit

Rezept eingereicht von Willy_Wattwurm

via Birnen-Walnuss-Edelkäse-Torte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.