Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Party- und Fingerfood

Überbackenen Toast mit Lamm-Medaillons

lamb_16x9

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 225 g Lammlendchen, in acht gleich große Portionen geteilt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zucchini, in Scheiben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 225 g Champignons, geputzt
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Butter (für Lamm und Zucchini)
  • 8 g Butter (für die Champignons)
  • 1/2 TL frischen Thymian, gehackt
  • 115 g Manchego, dünn streifig geschnitten

Die Ofenschiene auf der obersten Leiste platzieren, Backofen auf 250 Grad C. vorheizen.

Die Scheiben von Lammlendchen plättieren und mit Pfeffer beidseitig würzen. Zucchinischeiben ebenfalls mit Pfeffer würzen. Die Champignons scheibeln. Das Toastbrot rösten.

In einer Bratpfanne 30 g Butter heiß werden lassen, Lamm und Zucchini darin rasch heiß anbraten. Die Champignons in einer zweiten Pfanne mit der restlichen Butter rasch bräunen. Zunächst, die Toaste mit Zucchinischeiben belegen, dann mit den Champignons und jeweils zwei Lamm-Medaillons; mit dem Thymian überstreuen. Zuletzt, den fein streifigen Schafsmilchkäse darauf verteilen und die Toaste im vorgeheizten Ofen braun überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.