Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Süße Waffeln

Belgische Waffeln (Eierlikoer-Himbeer)

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 170 g Mehl
  • 15 g Zucker
  • 2,5 TL Backpulver
  • 120 ml Eierlikoer
  • 240 ml Vollmilch
  • 30 g Butter, zerlassen
  • 1 Ei, verquirlt
  • 140 g Himbeerkonfituere
  • 285 g Himbeeren
  • Schlagsahne (Garnitur;optional)

Ein belgisches Waffeleisen nach Vorschrift anheizen.

Mehl, Zucker und Backpulver vermengen. Eierlikoer und Vollmilch gruendlich verruehren. Zunaechst einmal lediglich 240 ml von der Eierlikoermischung zu den Trockenzutaten geben, zusammen mit der Butter und dem verquirlten Ei. Alles gut verruehren, falls noetig mehr von der Eierlikoermischung dazuruehren, um einen dickfluessigen Teig zu erhalten.

Das Waffeleisen befetten, Teig dazugeben und die Waffel beidseitig golddbraun und knusprig backen. Meistens ist die Waffel gar, wenn der Dampf nachlaesst. Waffeln im vorgeheizten Backofen warmhalten.

Himbeerkonfituere erwaermen, bis es fluessig ist.

Waffeln mit der Konfituere betraeufeln, mit frischen Himbeeren garnieren. Wer mag, kann zusaetzlich mit Schlagsahne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.