Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Baskisches Lammgehacktes auf Grillbrot

Fuer 2 Portionen

Zutaten:

  • 1 Lammsteak oder -kotelett, ohne Knochen
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 EL Olivenoel, extra-virgine, plus zusaetzliches, fuer das Grillen des Brotes
  • 2 Stangen Jungporree, fein gescheibelt (ersatzweise Fruehlingszwiebeln)
  • Fleur de sel, Pfeffer aus der Muehle
  • 2 Scheiben krustiges Landbrot

Das Lammfleisch von allem Fett befreien und entsorgen, mit scharfem Messer zu Hack verarbeiten.

Petersilie, Zitronensaft, Chiliflocken, Olivenoel und Jungporree verruehren, das Lammhack daruntermengen und 5-10 Minuten durchziehen lassen.

Zwischenzeitig eine Grillpfanne anheizen, die Brotscheiben mit Olivenoel betraeufeln; beidseitig zu einer appetitlichen Braeune grillen.

Das Brot auf Tellern anrichten, das Lammhack darueber anhaeufen und vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.