Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Suppen

Bananenkaltschale mit Zimt-Croutons

Fuer 4-6 Portionen berechnet

Zutaten:

Fuer die Croutons:

  • 5 Scheiben Toastbrot, entrindet, in 6 mm Wuerfel geschnitten
  • 3 EL Butter, zerlassen
  • 2 EL Zucker
  • 1,5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Fuer die Kaltschale:

  • 5 reife Bananen
  • 720 ml Milch
  • 240 ml Sahne
  • 1/2 TL Bourbon-Vanille
  • Nochmals 1 Prise Salz

Zunaechst die Croutons zubereiten: Brotwuerfel mit Butter auf einem beraenderten Backblech vermischen, in einer Lage ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen (200 Grad C.) bei mittig gesetzter Ofenschiene 3 Minuten backen, dabei das Blech gelegentlich ruetteln. Zucker, Zimt und Salz in einer Schuessel vermischen, die Brotwuerfel darin gruendlich wenden, im Ofen weitere 5 Minuten bei gelegentlichem Ruetteln des Bleches backen, oder bis sie braun und knusprig sind. Auskuehlen lassen.

Bananen mit der Milch im Mixer glatt puerieren, in eine grosse Schuessel umfuellen, soviel Sahne zugeben, bis die gewuenschte Konsistenz erreicht wurde. Zuletzt Vanille und Salz einruehren.

Die Kaltschale kann bis zu 6 Stunden im Voraus zubereitet werden und im Kuehlschrank, ihre Oberflaeche mit Frischhaltefolie bedeckt, kalt gestellt werden. Vor dem Servieren mit den Croutons bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.