Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse - asiatisch

Bananenblueten (Philippinen)

bbw

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

  • 500 g Bananenblueten (im Asiahandel erhaeltlich)
  • Salz
  • 30 ml Erdnussoel
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, in Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewuerfelt
  • 1 kleine Tomate, klein gewuerfelt
  • 30 ml Essig
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 250 ml dickfluessige Kokosmilch

Die Blueten von den zaehen auesseren Blaettern befreien, die Blueten duenn scheibeln; wenn sie gross sind, zuerst der Laenge nach durchschneiden. Die Scheiben in eine Schuessel geben, mit 1 EL Salz ueberstreuen und es gruendlich einreiben; fuer 10-15 Minuten belassen, den Saft ausdruecken, unter kalt fliessendem Wasser abspuelen und gruendlich trocken ausdruecken.

Das Oel in einem Wok erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin goldbraun anlaufen lassen. Tomate hinzufuegen, 3 Minuten unter Umruehren kochen lassen. Bananenblueten und Essig beifuegen und zum Kochen bringen, 5 Minuten koecheln lassen. Auf Salz und Pfeffer abschmecken. So lange weiterkochen, bis die Bananenbluete zart ist. ImAnschluss die Kokosmilch dazuruehren und das Gemuese von der Herdplatte nehmen. Mit Reis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .