Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Aufläufe und Gratiniertes Fisch und Meeresfrüchte Traditionelle Küche

Auflauf *Kennebunkport*

Kennebunkport

Für 4 Portionen
Zutaten:
Olivenöl (Mengen siehe weiter unten)

  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 225 g Karotten, längs halbiert, dünn gescheibelt
  • 225 g Pastinaken, längs halbiert, dünn gescheibelt
  • 2 St. Bleichsellerie, dünn gescheibelt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 15 g Mehl
  • 120 ml trockenen Weißwein, wahlweise weißen Wermut
  • 240 ml Sahne
  • Viel frische Petersilie, gehackt (mindestens 4 EL)
  • 680 g fest kochende Kartoffeln, geschält, in Viertel geschnitten
  • 340 g Tilapiafilets, ohne Haut, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 225 g mittelgroße Garnelen, geschält, vom Sanddarm befreit, Schwänze entfernt (Ca. 18 Stück)
  • 25-30 g grobe Bröseln (aus frischem Brot hergestellt)

Backofen auf 190 Grad C. vorheizen.

Einen großen Topf über Mittelhitze setzen und 2 EL Öl hinzufügen. Zwiebeln, Karotten, Pastinaken, Sellerie und 1/2 TL Salz beigeben und solange bei gelegentlichem Umrühren kochen, bis weich, etwa 15-18 Minuten. Mit dem Mehl stauben und 1 Minute kochen und rühren, bis sich der rohe Geschmack vom Mehl verliert (die Einbrenne keinesfalls Farbe annehmen lassen). Den Wein angießen und beinahe zur Gänze verdampfen lassen. Sahne dazuruehren, sowie 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer und es aufkochen lassen. Den Topf von der Herdplatte nehmen, die Petersilie hineinruehren und in eine viereckige Backform (20 cm) hinein geben und glatt streichen.

Inzwischen, die Kartoffeln in Salzwasser kalt aufsetzen, zum Kochen bringen, die Flamme ermäßigen und in 15-18 Minuten weich kochen. Die Kartoffeln abseihen (von dem Kartoffelwasser 175 ml aufbewahren) und sie in den Kochtopf zurück geben. Olivenöl (60 ml), 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer und 60 ml von dem Kartoffelwasser dazu geben und die Kartoffeln stampfen, bis glatt. (Nehmen Sie zusätzliches Kartoffelwasser, wie benötigt.)

Die Fischfilets und die Garnelen in die Gemüsesauce in der Backform legen und mit den Stampfkartoffeln bedecken.

Die Bröseln mit 1 EL Öl vermischen und über die Kartoffeln streuen. Die Backform vorsichtshalber auf eine mit Alufolie ausgekleidetes berändertes Backblech setzen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen in ca. 20-25 Minuten goldbraun überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.